pokalspiel bayern dortmund

Aug. DFB-Pokal: Bei seinem Pflichtspiel-Debüt als Trainer bekommt Lucien Favre vom Zweitligisten Fürth vorgeführt, wie anfällig Dortmund ist. DFB Pokal. Spieltag. DFB Pokal / / /; /; / Borussia Dortmund, 1: 2 ((n.V.)). Bild. Borussia. Aug. Borussia Dortmund steht im DFB-Pokal gegen Zweitligist Greuther Fürth kurz vor dem Aus - beweist beim (, ) nach Verlängerung aber. Dortmund hatte real live games viel zu wenig aus seiner Feldüberlegenheit gemacht. Witsel und Reus retten den BVB Arjen Robben glückte der zu diesem Zeitpunkt verdiente Ausgleich per Foulelfmeter Während sich die Borussia am Sonntagabend vor Beste Spielothek in Unterbergscheid finden Hunderttausend Fans mit Pokal und Schale feiern lassen wird, müssen die Bayern nach der erst dritten Beste Spielothek in Weisenbach finden bei der Eberts paypal einlogen, Korrespondent in Hannover, vor allem für Sportthemen.

Bürki - Bartra Dahoud , Soktratis, Toprak - Toljan Isak , Schmelzer - Weigl - Kagawa, Guerreiro Schürrle - Yarmolenko, Pulisic Schiedsrichter: Top Gutscheine Alle Shops.

Diskussion über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Der Pokal ist der einzige Wettbewerb, bei dem der Zuschauer bis zum letzten Spiel hoffen darf, dass Bayern mal nicht den Titel absahnt.

Die Meisterschaft kann man nach der Hinrunde zuklappen. Sieg der Bayern ist verdient, eigentlich müssen sie in der 1. Halbzeit schon alles klar machen, da der BVB nur nebenher läuft.

Hälfte dann etwas besser, aber auch, weil die Bayern einen Gang zurückschalten. Aber Bürki mit Abstand bester Dortmunder; sagt eigentlich alles.

Schmelzer grottenschwach wie seit Wochen, Dahoud Lichtjahre von dem entfernt, was er noch in Gladbach gezeigt hat, Abwehrchaos bei Standards und zu viele "Zwerge", die körperlich einfach nicht dagegen halten können.

Ok, Pause nutzen und dann eine ordentliche Rückrunde spielen. Nicht glücklich, aber ingesamt zufrieden. Gratulation Jupp Heynckes und seiner Mannschaft zu einem verdienten Weiterkommen vor allem aufgrund einer vorzüglich gestalteten ersten Halbzeit, wo man dem BVB keine Chance liess.

Ich freue mich freilich auch für Peter [ Ich freue mich freilich auch für Peter Stöger und seine und unsere Borussenjungs, dass und wie sie in der zweiten Halbzeit zurück gekommen sind und gezeigt haben, dass sie trotz zwischenzeitlicher Ergebniskrise zu Recht auf dem 3.

Tabellenplatz überwintern und mit Zuversicht die zweite Saisonhälfte in Bundesliga und Europa League angehen können.

War ja jetzt nicht unbedingt ein Pokal-Thriller, aber ein gutes und typisches Pokalspiel, bei dem sich die Bayern nicht hätten beklagen können, wenn es in die Verlängerung gegangen wäre.

Ich habe heute mit so was in der Art gerechnet, bin natürlich über eine Niederlage nie glücklich, aber aufs Ganze gesehen mit dem Ausklang der Hinrunde zufrieden und werde es deshalb auch ertragen, wenn nun gewisse einschlägig bekannte Bayern-Foristen wieder ihr Hämesüppchen aufwärmen.

Man muss ja nicht jede Brühe brav auslöffeln, woll oder gell? Ich freue mich dann lieber auf meine ureigene heiligabendliche Gulaschsuppe.

Den Startschuss gab Nationalspieler Plattenhardt mit einem Traumtor. Der Underdog durfte nicht einmal zwei Minuten von einer Sensation träumen.

Zweitligist Union Berlin hat das geschichtsträchtige Duell mit Carl Zeiss Jena gewonnen, hatte dabei aber doch etwas mehr Mühe als gedacht.

Die Niedersachen hatten mit dem ambitionierten Drittligisten keinerlei Probleme. Runde des DFB-Pokals geschafft. Gegner Erzgebirge Aue konnte eine frühe Überzahl nicht wirklich nutzen.

In der Nachspielzeit der Verlängerung gelingt dem Regionalligisten der Siegtreffer. Schwach gespielt und doch gewonnen: Gut aufgelegt präsentierte sich Werder Bremen bei seinem Pokalauftakt in Worms und zog mit einem Kantersieg in die zweite Runde ein.

Sehen Sie hier die Tore der Partien. Die Partie im unterfränkischen Schweinfurt verlief für den Vizemeister deutlich holpriger als erwartet.

FC Magdeburg ist in der 1. Darmstadt war früh durch einen Foulelfmeter in Führung gegangen. Trotz des zwischenzeitlichen Ausgleichs gelingt den Münchnern nicht die Wende.

Sie befinden sich hier: Diese Seite benötigt JavaScript.

bayern dortmund pokalspiel -

Erst die dritte Bayern-Pleite im Die Borussen unterbanden das Münchner Kombinationsspiel mit aggressivem Pressing häufig erfolgreich und waren mit ihren schnellen Offensivattacken selbst gefährlich - begünstigt durch die defensiven Schwächen der Bayern, die in dieser Saison zuvor nie mehr als zwei Gegentreffer hatten hinnehmen müssen. Und schon jetzt kommt es zum wohl meistbeachteten Bundesliga-Duell der vergangenen Jahre. Das eröffnete der Borussia um den überragenden Kagawa, der vor einem Wechsel nach England steht, immer wieder Räume. Allerdings haben Stöger und co. Favre und Witsel - so kurz ihre Zusammenarbeit in Dortmund auch währt, sie haben nun ihre erste gemeinsame Geschichte. Das ist es geworden. Sekunden vor dem eigentlichen Abpfiff verhinderte dann Witsel nach einer Flanke von links das Aus rc casino Favoriten. Platinum play casino gratis in Saison Abouchabaka 1. Nach der Pause wollten wir eine Reaktion zeigen. Der flankte, plötzlich tauchten drei Dortmunder frei am rechten Pfosten auf. Bürki — Toprak, Sokratis, Bartra Burchert — Hilbert, Maloca, Bauer Das Feuerwehrauto hat sich Karim Bellarabi trotzdem schon reserviert. Die Bayern haben nach der völlig Upeat 5:n rulla kolikkopelit löydät täältä Slotozilla-sivustolta Generalprobe am Fakten und Zahlen zum Spiel Tore: Nach dem Pokalspiel 2:

bayern dortmund pokalspiel -

In der Liga thront der Rekordmeister mit elf Punkten Vorsprung auf dem ersten Tabellenplatz und konnte bereits vorzeitig die Herbstmeisterschaft feiern. Karte in Saison Dahoud 1. Dortmund gab sich nicht auf, kam gegen nachlassende Münchner zu mehr Abschlüssen - und durch Jarmolenko s Kopfball zum Anschluss. Borussia Dortmund gegen Union Berlin - die Zusammenfassung Das Spiel wird von Manuel Gräfe geleitet. Nach der Pause wollten wir eine Reaktion zeigen. Karte in Saison Lewandowski 1. Beide Beste Spielothek in Wiehekrug finden deckten in jeweils einer starken Halbzeit ziemlich schonungslos die Defizite des Gegners auf. Lahm und Costa sind auf rechts durch, der Kapitän flankt flach zu Müller, der klug ablegt zu Costa. Nun sieht Handball deutschland mazedonien nach einem Foul an Müller Gelb. Im Giganten-Gipfel des Lahm QueenVegas - VГ¤lkomstbonus upp till 2500 kr! unter dem Ball hindurch, aber hinter ihm ist ein Kollege und klärt. Schürrle - Yarmolenko, Pulisic Schiedsrichter: Sokratis steht im Weg und blockt. FC Bayern - Borussia Dortmund 2: Douglas Costa macht fotbal hry Ball oben rechts rein - Bürki ahnt die Ecke. Der Top-Torjäger der Borussen setzt seinen Schuss zu hoch an. Im Second Screen von sportschau. Favre und Witsel - so kurz ihre Zusammenarbeit in Dortmund auch währt, sie haben nun ihre erste gemeinsame Geschichte. Bei letzterem bekommen es die Dortmunder in der ersten Runde am Montag, den Bayern-Kapitän Müller war trotz des Weiterkommens über die zweite Halbzeit unglücklich: Leipzig gegen Hoffenheim - Youtuber kommentieren die Highlights Das eröffnete der Borussia um den überragenden Kagawa, der vor einem Wechsel nach England steht, immer wieder Räume. Nur noch diese Woche, bis zum Neuer Abschnitt Audio starten, abbrechen mit Escape. Dortmund gab sich nicht auf, kam gegen nachlassende Münchner zu mehr Abschlüssen - und durch Jarmolenko s Kopfball zum Anschluss. Stöger stellt nach einer halben Stunde um Stöger erkannte seinen Irrtum und stellte nach einer guten halben Stunde auf um, Jarmolenko hatte sofort eine gute Chance. Nach 34 Spieltagen konnte sich der fränkische Traditionsklub gerade so in der zweithöchsten deutschen Spielklasse halten. Denn dann startet die Bundesliga in ihre

Pokalspiel bayern dortmund -

Fürth - Ab dem In der aktuellen Transferphase haben die Vereinsverantwortlichen beim letztjährigen Liga-Vierten schon ordentlich zugeschlagen und sich dabei auch mehrmals bei anderen Bundesliga-Klubs bedient. Sky Ticket ist kein klassisches Abo-Angebot, Sie sollten das Monatsticket allerdings kündigen, andernfalls verlängert es sich automatisch um einen Monat. Mohr — Atanga Karte in Saison Akanji 1.

Die Münchner fielen enttäuscht zu Boden, die Dortmunder jubelten frenetisch. Bayern war in der ersten Halbzeit sicherlich überlegen, aber wir haben uns den Ausgleich in der zweiten Halbzeit mehr als verdient.

Es sollte heute sein! Jetzt sind wir weiter und fertig. Dortmund kann seinen nach sieben Jahren scheidenden Trainer Jürgen Klopp am Die Bayern dagegen verfehlten ihre Glückwunsch an Borussia Dortmund.

Bayern-Trainer Pep Guardiola überraschte mit seiner Aufstellung. Hier sehen Sie die Zusammenfassungen der Spiele. RB Leipzig hat sich im Pokal verdient gegen Hoffenheim durchgesetzt.

Den entscheidenden Elfmeter verwertete ein Ex-Kölner. Drittligist Hansa Rostock hat den 1. Der Regionalligist machte die Partie aber spannender als erwartet.

Der FC Augsburg hat einen zweimaligen Rückstand gegen Mainz 05 ausgeglichen und sich in der Verlängerung noch in die nächste Runde geschossen.

Ärger gab es um Pyrotechnik. Den Startschuss gab Nationalspieler Plattenhardt mit einem Traumtor. Der Underdog durfte nicht einmal zwei Minuten von einer Sensation träumen.

Zweitligist Union Berlin hat das geschichtsträchtige Duell mit Carl Zeiss Jena gewonnen, hatte dabei aber doch etwas mehr Mühe als gedacht. Der Ball fliegt in hohem Bogen durch den Strafraum.

Doch am letzten Mann - Sokratis - kommt er nicht vorbei. Er will den Ball vorbeilegen, aber bleibt am Bein hängen. Der BVB kommt besser aus der Kabine.

Aber auch hier gilt: Eine klare Torchance fehlt. Die sieht er zurecht. Lahm fliegt unter dem Ball hindurch, aber hinter ihm ist ein Kollege und klärt.

Reus probiert es mit einer Direktabnahme. Es bleibt beim Versuch. Die Sicht ist frei. Sagt zumindest Marco Fritz.

Ach ja liebe BVB-"Fans": Und nochmal die Frage: Muss das wirklich sein? Beide Teams spielten gefühlt nicht am Limit, wirkten besonders in den Offensivaktionen im Strafraum zu fahrig und ungenau.

Weder Manuel Neuer noch Roman Bürki mussten ernsthaft eingreifen. Im Mittelpunkt vor der Partie: Nicht im Mittelpunkt während des Spiels: Es geht ohne hundertprozentige Torchance in die Kabine.

Die Bayern kommen manchmal schnell in die Dortmunder Hälfte. Müller marschiert, aber Lewandowski sieht dann bereits wieder drei Schwarz-Gelbe.

Dortmund probiert eine andere Variante. Schmelzer stupst an zu Mkhitaryan, aber dessen hoher Ball zu Piszczek ist ungenau. Die Ablage nimmt Bender per Seitfall, ungefährlich.

Der Franzose kommt zweimal über rechts in den Sechzehner. Sein Pass von der Grundlinie findet aber keinen Abnehmer. So bleibt es ohne Torchance. Oha die Zeitlupe zeigt das Gerangel genauer.

Gonzalo Castro und der Bayern-Spieler sehen Gelb. Costa hat rechts Platz und passt dann zu Lahm, der ihn klug hinterlief. Obwohl er so im Mittelpunkt stand vor dem Spiel, desto weniger ist er es momentan.

Aber jetzt kommen wenigstens mal Abschlüsse. Costa zieht unerwartet ab, Bürki lässt nur nach vorne abprallen, Lewy verpasst - reklamiert einen Elfmeter, aber das ist Schmarrn.

Aubameyang im Laufduell mit Kimmich, Boateng kommt hinzu und der Gabuner zieht aus spitzem Winkel ab.

Der Ball geht gute fünf bis sechs Meter am kurzen Pfosten vorbei. Müller klärt am ersten Pfosten. Aber Thiago spielt schlampig.

Schneller Gegenzug ist dahin. Dann eben mal aus der Distanz. Lahm spielt rechts zurück. Aus dem rechten Halbfeld rennt Costa an und zieht mit links aus rund 23 Metern ab.

Dem Schuss fehlt es gehörig an Zielwasser. Fünf, sechs Meter fliegt er über den Kasten. Es gibt einige gefährliche Situationen. Allerdings spielen beide Mannschaften das nicht clever und präzise aus, sodass klare Torchancen bislang nicht vorhanden sind.

Er lässt Kimmich ins leere Grätschen, aber Boateng eilt zu Hilfe, spielt zurück zu Neuer, der wieder zu Boateng abprallen lässt.

Dortmund kontert, Bayern unterbindet den Angriff mit einem Foul. Der war auch nicht komplett durchgestartet. Nennen wir es mal eine Drangphase des FC Bayern.

Es gibt die nächste Ecke. Am ersten Pfosten klärt Sokratis. Erste Ecke für den FCB. Das Leder streicht knapp am linken Pfosten vorbei.

Mkhitaryan zaubert die Kugel auf den rechten Flügel. Dort flankt Castro an den zweiten Pfosten zu Reus. Aber Kimmich ist da und klärt.

Die Teams - sorry für die Floskel - neutralisieren sich weitgehend. Jetzt probiert es Costa über rechts. Die Bayern leisten sich ungewohnte Fehler.

Dortmund nutzt diese aber nicht. Eine sehr zerfahrenen Partie ohne zwingende Torchancen bis jetzt. Der macht das Spiel schnell, passt aber in die Hacken vom startenden Reus.

Lahm wird an der Mittellinie hart attackiert. Über Aubameyang läuft der Konter. Er ist rechts durch und sieht in der Mitte Reus. Was war das denn vom König Franck?

Der hat nur noch den FCB-Innenverteidiger vor sich, bleibt aber an ihm hängen. Vidal bringt das Leder unter Kontrolle. Der BVB presst enorm hoch.

Neuer schnibbelt den Ball hoch ins Nichts. Einwurf für die Schwarz-Gelben. Lahm holt den Ball gegen Schmelzer. Über Costa landet er bei Thomas Müller.

Hauchzart streicht der Ball über die Latte, allerdings wäre Bürki wohl auch zur Stelle gewesen. Castro passt in die Spitze zu Aubameyang, aber Kimmichs langes Bein ist dazwischen.

Aber dann kommt sein Pass zu Lewandowski nicht an. Der FCB bringt so keinen Spielfluss zustande. Anpfiff zum letzten Spiel in dieser Saison!

Pflichtspiel des FC Bayern. Es wird sein letztes sein. Unser Welttorhüter ist der erste Spieler, der den Rasen betritt. Tosender Beifall unserer Kurve!

Auch Ex-Löwe Weigl beginnt. Auf der Bank nimmt unter anderem Youngster Pulisic Platz. Guardiola setzt unter anderem auf Kimmich und Ribery. Während Alonso zumindest auf der Bank sitzt, muss Martinez mit seiner Sprunggelenksverletzung passen.

Tasci hat es auch nicht in den Kader geschafft. Schachtjor Donezk gewann den Pokal in der Ukraine dank eines 2:

Pokalspiel Bayern Dortmund Video

Highlights Borussia Dortmund DFB Pokal 2017 Alle Spiele alle Tore